CONbox2
 

    
    



 
 
 
 
 
 
 
 
Aktuell RSS Feed

 
 

Die CD kommt...
Samstag, den 05.August 2006 um 16:34 Uhr
 
Die CD kommt...
Es wird wahr! Ich habe diese Woche die letzten Tracks meiner ersten Solo-CD aufgenommen und damit begonnen, sie zu mischen. Die CD wird „Bilder hören“ heißen und 8 Titel enthalten, von denen 6 Instrumentals und 2 Gesangs-Stücke sind.

Ich bin sehr froh darüber, diesen Meilenstein erreicht zu haben. Jetzt gönne ich mir ein paar Tage Urlaub und danach geht es weiter mit Mix und Mastering. Ab Dezember kannst du die CD kaufen.

Ich wünsche dir nen schönen Sommer...


PS: Mix nennen Musiker das Zusammenmischen der verschiedenen, einzeln aufgenommenen Instrumente. Unter Mastering versteht man die abschließende Klangbearbeitung. Die ist notwendig, damit die Aufnahmen auf unterschiedlichen Stereo-Anlagen gut klingen.

| Weblog | | Views : 10853 | verlinken |
 
Es war heiß...
Mittwoch, den 26.Juli 2006 um 13:27 Uhr
 
Es war heiß am vergangenen Sonntag, als ich mit For Two die Bühne im Bad Liebenzeller Kurpark betrat. Noch heißer wurde es, als die Wolken verschwanden, die schützend wie ein Sonnenschirm über dem Ort im Schwarzwald gelegen hatten.

Jung und Alt hatte sich zum Kurparkfest versammelt. Es gab reichlich zu essen und zu trinken. Bands, Blaskapellen und schwäbische Mundart sowie eine Hüpfburg und Spielflächen für die Kinder sorgten für Unterhaltung und Abwechslung.

Schon lange waren wir nicht mehr vor so einem bunt gemischten Publikum aufgetreten. Da waren Rocker in Totenkopf-T-Shirts, denen „Lokomotive Breath“ und „Born To Be Wild“ gefiel, Frauen mittleren Alters, die „One To Make Her Happy“ und „Time After Time“ genossen und Senioren die sich freuten, mal wieder „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ und „Zigeunerjunge“ zu hören.

Alles in allem war es ein buntes Fest, geprägt von sommerlicher Gelassenheit und gegenseitiger Toleranz – und das im Schwarzwald? Ja! Vielleicht hat die Fifa-WM eine neue Zeit eingeläutet?

Ich find’s schön.


 
www.fortwo.de
| Weblog | | Views : 11242 | verlinken |
 
Ich freue mich...
Freitag, den 14.Juli 2006 um 15:57 Uhr
 
Ich freue mich darüber, dass ihr regelmäßig mein persönliches Weblog lest und dass mehr und mehr Menschen sich dafür interessieren.

Auf meinen ersten Artikel in der Rubrik „Gitarre lernen“ habe ich sehr positives Feedback erhalten. Selbst der AMA-Verlag zitiert meine Empfehlung des Buches Ich werde Gitarrist! auf der Verlags-Homepage .

Vielen Dank dafür!

Weitere Tipps zum Thema Gitarre lernen werden folgen.




bisher 1 Kommentar(e)

Hain Blöd (18.7.06 15:21)
Hallo Markus,

ich hätte auch einen Buchtipp, nämlich "Gitarre extrem" von Ralf Stahl. Dort stehen lebenswichtige Tipps drin wie z.B.

- was mache ich um die Frau des Veranstalters in´s Bett zu bekommen

oder

- was muss ich unternehmen wenn ich so besoffen bin dass ich nicht mehr auf der Bühne stehen kann.

Dieses Buch sollte Pflichtlektüre für jeden Musiker sein, denn dass sind Fragen die uns doch alle beschäftigen, oder???????

Dein Hain





 
Ama-Verlag
| Weblog | Gitarrenunterricht | | Views : 25434 | verlinken |
 
Gitarre lernen
Sonntag, den 18.Juni 2006 um 13:22 Uhr
 
Gitarre lernen
Mit diesem Beitrag eröffne ich die neue Kategorie „Gitarre lernen“ und schlage dir ein Buch von Jürgen Kumlehn vor: Ich werde Gitarrist!

Inhalt
Das Buch hält, was der motivierende Titel verspricht. Es geht los mit einfachen Songs, für die du nur die rechte Hand benötigst. Danach kommen einfache Rockriffs und Powerchords, Blues und Tackergitarren. That Rocks!
In Kapitel 3 lernst du coole Pickings und rhythmische Akkord-Riffs und in Kapitel 4 darf das Noten- und Tabulaturlesen nicht fehlen. Aber keine Angst! Alles ist leicht zu verstehen und übersichtlich gestaltet, ideal zum Lernen oder Nachschlagen.
Im Anhang findest du Tipps zum Gitarrenkauf, zum Saitenwechseln, die Töne der Gitarre und ähnliches.
Auf der beigelegten CD kannst du dir alle Songs und Riffs mit Band anhören. Zu allen Songs gibt es ein Playback bei dem die Gitarre fehlt, damit du zur Band üben und spielen kannst. Das macht tierisch Spaß.

Für wen ist dieses Buch geeignet?
Ich finde „Ich werde Gitarrist!“ ideal, wenn du schon Lieder mit Akkorden begleiten kannst und einen Einstieg in die Rock-Gitarre suchst. Ich empfehle folgende Grundlagen, die aber nicht zwingend notwendig sind:
- Offene Akkorde E, Em, G, A, Am, C, D, Dm
- Barré-Akkorde E-Typ und A-Typ (damit sind die Powerchords ganz einfach zu verstehen)
- Viertel- und Achtelrhytmik mit und ohne Synkopen
Mit diesen Voraussetzungen kannst du das Buch ganz locker durcharbeiten, wirst viel lernen und dabei jede Menge Spaß haben. Falls du noch nicht alle Grundlagen drauf hast, kannst du trotzdem mit diesem Buch arbeiten. Ich empfehle dir aber, mit einem guten Lehrer die Lücken zu schließen.

Effektiv lernen
Am schnellsten kommst du voran, wenn du dir die Riffs und Songs selbst drauf schaffst und sie dann deinem Lehrer vorspielst. Er kann dir helfen, Probleme zu lösen, Fehler zu finden, Technik, Rhythmik und Ausdruck zu verbessern, Variationen der Riffs zu erfinden und die theoretischen Zusammenhänge zu verstehen. Auf diese Weise lernst du die Basis aus dem Buch und die Themen, die dich individuell weiter bringen, von deinem Lehrer.

Fragen und Feedback
Ich schreibe in den Worten eines Musikers. Falls du etwas nicht verstehst oder ein Wort nicht kennst, frag mich einfach im Kommentar. Du hilfst damit all denen, die es auch nicht verstanden haben, sich aber nicht zu fragen trauen.
Außerdem würde ich mich freuen, wenn du einen Kommentar über deine Erfahrungen mit dem Buch abgeben würdest.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Üben,
Marcus Breiteneder.




bisher 8 Kommentar(e) TrackBack-URL

chiply / Website (19.6.06 08:40)
Hi Marcus,

ist das Buch auch für Wiedereinsteiger geeignet?





Marcus Breiteneder / Website (19.6.06 10:35)
Hi Chiply,
das kommt darauf an, wo du musikalisch stehst, wie lange du nicht gespielt hast und was du erreichen möchtest. Für einen lockeren Wiedereinstieg ohne Stress, den du mit relativ wenig Zeitaufwand machen möchtest ist es sicher geeignet. Wenn du volle Power zurück auf die Bühne willst und richtig viel übst, wird es dich eher langweilen. Schau dir das Buch einfach mal an und verlasse dich auf dein Gefühl.
Marcus.



Hain Blöd (22.6.06 20:11)
Hallo Markus,

ich würde gerne wissen was "That rocks" heißt?

Als ich Wörterbuch nachgeschaut habe habe ich ein paar Übersezungen gebastelt:

Das Felst ( im Sinne von Felsen)
Das Rockt ( im Sinne von Röcken)
Whiskey on the rocks.....

Für eine Antwort wäre ich dankbar.....

Dein Hain



Marcus Breiteneder / Website (23.6.06 16:17)
Da isser wieder, der mysteriöse Hain Blöd... vielen Dank für deinen hilfreichen Kommentar.
Ich meinte "that rocks" natürlich im Sinne von "klingt steinhart", so wie ich auch dafür bekannt bin, Plektren aus Stein zu spielen... That rocks!



chiply (25.6.06 09:25)
Völlig falsch, es ist die Band "That" gemeint und diese rockt, also "that rocks". Wen man das Ganze nehmen will, heißt es "take that rocks" und wenn man es besonders leicht nehmen will, heißt es "take that rocks easy".

ALLES KLAR?





Jo|-|@nn3s (25.8.06 10:43)
Ihr seid Klug, K L U K ;-), aber hier gehts um das Buch, und das ist tatsächlich gut für den Einstieg geignet. Es beihaltet erstaunlich gut klingende Riffs
und nen ersten kurzen Einblick in die Theorie. Außerdem enthält es jede Menge nützliche Tips für Noobies auf der "Stromgitarre" ^^. Anfängern kann ichs nur empfehlen.



Joe (16.10.06 20:31)
Ich spielt seit einem Jahr Stromgitarre...das einzige was mir momentan Probleme bereitet is das Soloing. Könnt ihr mir das ne seite empfehlen wo das gut erklärt ist?

Country Melodic Death Metal goes Midgard on onsdag

Farmer Joe



Marcus Breiteneder / Website (17.10.06 15:06)
Hey Joe,
zum Selbststudium kann ich dir von Peter Fischer das Buch Rock Guitar Secrets empfehlen. Falls du damit nicht weiter kommst, such dir einen guten Lehrer in deiner Nähe. Hör´ dir im Vorfeld an wie er spielt. Er muss nicht unbedingt den selben Stil wie du spielen, aber seine Soli sollten dir etwas sagen. Wenn du das Gefühl hast, du verstehst seine musikalische Sprache, kannst du viel von ihm lernen.
Viel Spaß,
Marcus.






 
www.amazon.de/exec/obidos/redirect?link_code=ur2&tag=musicbookingmusi&camp=1638&creative=6742&path=ASIN%2F3927190896%2Fqid%253D1150624475
| Weblog | Gitarrenunterricht | | Views : 23135 | verlinken |
 
Eure Bilder für meine CD „Bilder hören“
Samstag, den 10.Juni 2006 um 10:27 Uhr
 
Die ersten Bilder sind schon eingetroffen und ich freue mich sehr darüber. Da sind schon ein paar sehr schöne Fotos dabei.

Damit ihr das beobachten könnt, habe ich eine Fotoseite eröffnet. Schaut mal rein und lasst euch ermutigen, mir auch eure Bilder oder Links zu schicken.

Monochrom06 hat mir einen Link zu seiner privaten Fotoseite geschickt. Tolle Bilder...

Ich bin gespannt, was ihr mir sonst noch alles schickt.
 
www.flickr.com/photos/33071789@N00/
| Weblog | | Views : 10653 | verlinken |
 
«  39  40  41  42  43  44  45  »
 
       CMS © CONbox² 2007 by
       frank kübler internet+media
 
zurückzurück   nach obennach oben Positionierungshilfe